DIE GRENZEN MIT
3D-DRUCK SPRENGEN.

DAS KÖNNEN WIR.

Mit voller Kraft Richtung Zukunft:

So weisen wir dem additiven Verfahren in der

Industrie den Weg.

Anwendungszentrum

WIR FORSCHEN & ENTWICKELN

Wie Sie die additive Fertigung in Ihrem Unternehmen sinnvoll einsetzen?

Das finden wir am besten gemeinsam raus. DREIGEIST bringt sowohl

Material- wie auch Maschinenhersteller mit Endkunden unterschiedlichster Branchen zusammen und bildet somit die Verbindung um aktuelle Problemstellungen, Wünsche und Möglichkeiten anwendungsbezogen zu erforschen und weiterzuentwickeln.

Image by ThisisEngineering RAEng

WIE TUN WIR DAS?

Wir evaluieren, entwickeln und erweitern die Grenzen des Möglichen im 3D-Druck.

Die additive Fertigung möglichst intelligent mit verschiedenen Prozessen zu vernetzen und weiter zu entwickeln, ist für uns essenziell. Hier schätzen wir seit Jahren den Austausch und die Zusammenarbeit mit unseren Material- und Maschinenpartnern.

Als Anwendungs- und Entwicklungsdienstleister arbeiten wir eng mit den Entwicklungsabteilungen der Herstellern zusammen, testen neues Material und qualifizieren es, geben Feedback zur Performance und Anwendung und unterstützen bei der Weiterentwicklung der 3D-Drucker.

DSC03150.JPG

Machbarkeitsstudien, Wirtschaftlichkeitsberechnung - wir betrachten Ihr Vorhaben gesamtheitlich

NX_edited.jpg

Konstruktion, Anwendungs- und Prozessentwicklung - wir geben Projektunterstützung

IMG_20210710_143357.jpg

Wir arbeiten an der (Weiter-) Entwicklung neuer Verfahren und Materialien - wir sind Ihr Sparringspartner

QUALITY ASSURANCE WORKFLOWS

Digitale Qualitätssicherung. Arbeitsanweisungen. Rückverfolgbarkeit.

Als DREIGEIST Kunde erhalten Sie exklusiven Zugriff auf ein voll-digitales Tool mit standardisierten Arbeitsanweisungen für Ihre Inhouse 3D-Druck Produktion.

Prozesskette.png

DIE STANDARDLÖSUNG GIBT ES NICHT

3D-Druck ist ein Erfahrungsprozess - ohne Scheitern gibt es kein Erfolg.

DREIGEIST hat seine Substanz in der Forschung und Entwicklung, die sich im eigenen Anwendungszentrum des Firmensitzes in Nürnberg abspielt. Hier werden Produkte prozessgerecht gestaltet. Ziel ist es, ein absolut bedarfsgerechtes, funktionierendes System im Sinne des Kunden in Betrieb zu nehmen.

» Bei der additiven Fertigung gibt es keine Standardlösung.

Man muss genau das Druckverfahren und Material finden, das exakt zum Produkt und dessen Anforderungen passt.»

 Christopher König - DREIGEIST 

Christopher König

IN DER ADDITIVEN FERTIGUNG GUT BERATEN!

Bestens aufgestellt im 3D-Druck

Wir bieten weit mehr als nur die notwendigen Materialien und Systeme für den industriellen 3D-Druck:

Mit Markt Know-How und Fachexpertise branchenrelevanter Entwicklungsabläufe arbeiten wir eng mit einem starken Partnernetzwerk zusammen.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

LIEBER JETZT ALS GLEICH.

Wir denken die Zukunft weiter. Mit Ihnen.

Wenn es um die additive Fertigung geht, lassen wir Sie nicht allein. Kommen Sie in unsere Mitte. Als DREIGEIST Kunde werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft.

RAKETEN.png