3D-DRUCK SPECIAL SERVICE
FÜR DIE INDUSTRIE.

DAS MACHEN WIR.

Wir sind nicht der klassische 3D-Druck Dienstleister - wir sind Ihr SPECIAL SERVICE Team für Serienanwendungen, Rapid Tooling, Mikro 3D-Druck und die Fertigung im Reinraum.

Wir nutzen dafür Hochleistungspolymere von Covestro Somos®, Evonik und BASF Forward AM in den Verfahren Stereolithographie SLA und DLP. 

DSC03180_Test.jpg

WIR FERTIGEN

Unser Special Service: 3D-Druck mit High-Performance Photopolymer-Harzen.

Innovative Unternehmen agieren auf besonders anspruchsvollen Märkten. Beides lieben wir!

Zukunftsweisende Technologien und ständige Neuerungen sind für uns nicht nur Herausforderung, sondern vielmehr Motivation.

DG MOLD

3D-DRUCK HAT NUTZEN AUCH IN IHRER PRODUKTION

Klare Vorteile für jede Branche.

Wir sind spezialisiert auf die Verarbeitung von Photopolymer-Harzen für die additive Fertigung mit besonderen Ansprüchen an die Performance der Bauteile.

 

Hierbei nutzen wir industrielle Anlagen der Projektor- und Laserbasierten Stereolithographie (SLA, DLP, Micro-SLA)  im 355, 385 und 405nm Wellenlängenbereich.

Unsere 3-D-Drucklösungen in Produktionsqualität schaffen einen echten Mehrwert für Ihr Projekt: es lassen sich auch Endanwendungen in Serie fertigen. Für den Werkzeug- und Formbau eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten. Prototypen sind seriennah.

SLA-VERFAHREN

Funktionsprototypen und Endanwendungen in Produktionsqualität mit einer hervorragenden Oberfläche und Genauigkeit.

SLA-Verfahren

DLP-VERFAHREN

Eine große Materialauswahl in Produktionsqualität und industrielle 3D-Drucker machen das DLP-Verfahren bei DREIGEIST vielseitig einsetzbar.

DLP Grundlagen

MICRO-SLA-VERFAHREN

Ultrahohe Auflösung, Genauigkeit und Präzision für eine Vielzahl von 3D-Druckanwendungen in den unterschiedlichsten Branchen. 

Bild19.png

WIR VERKAUFEN

Industrielle SLA & DLP 3D-Drucker, passendes Material, Software und Peripheriegeräte

In unserem Anwendungszentrum arbeiten wir tagtäglich mit allen Technologien, die wir auch verkaufen und können somit mit voller Überzeugung sagen:

tried and tested by DREIGEIST.

Cute 300

3D-DRUCK IST NICHT GLEICH 3D-DRUCK.

Photopolymertechnologien sind ein echter Innovationstreiber.

Lichtaushärtende Kunststoffe haben einen entscheidenden Vorteil: Verfahrensbedingt können diese Materialien sehr feine Oberflächen, scharfe Kanten, eine hohe Maßgenauigkeit und oft eine hoher Wärmeformbeständigkeit aufweisen. 

Die vielfältigen Materialeigenschaften gepaart mit der Fachexpertise unserer Ingenieure - die genau wissen welche Harze wie verarbeitet werden müssen - ermöglichen die Fertigung von funktionalen Prototypen, Bauteilen in Serienqualität sowie die Fertigung von Formen und Modellen für den Werkzeugbau.

Funktionale Prototypen

Qualitativ hochwertige und seriennahe Prototypen geben Ihnen die Gewissheit, die Sie für die weitere Projektentwicklung benötigen.

Mehr Info
IMG_20200324_075054-01.jpeg

Fertigung in Serienqualität

Die von uns verwendeten Hochleistungs-Kunststoffe bieten ganz neue Möglichkeiten: Bauteile können direkt und mit vollem Funktionsumfang im Endprodukt eingebaut werden.

Mehr Info
3D-Druck Serienfertigung

Werkzeug- & Formenbau

Neue technische Kunststoffe erlauben die Herstellung von Formeinsätzen für die Anwendung im Kunststoffspritzguss und Silikonguss.

Mehr Info
rapid tooling.jpeg

Rapid Cleanroom Manufacturing

Additive Fertigung für anspruchsvolle Anwendungen unter streng kontrollierten und kundenspezifischen Prozessbedingungen im Reinraum nach ISO Standards.

Mehr Info
CleanRoom

WIR FERTIGEN AUF HÖCHSTEM INDUSTRIESTANDARD

Sie suchen einen Partner für die additive Fertigung und möchten

wissen, welche 3D-Druck Verfahren und Materialien wir anbieten?

Die additive Fertigung mit DREIGEIST erlaubt branchenunabhängig die Fertigung von Anschauungs- und Funktionsprototypen

(Rapid Prototyping), Endprodukten (Rapid Manufacturing) sowie Werkzeugen und Formen (Rapid Tooling).

In unserem Anwendungszentrum stehen eine Reihe industrieller, harzbasierter 3D-Drucker Systeme im SLA- und DLP-Verfahren zur Verfügung. Ebenfalls bieten wir im FFF-Verfahren die Verarbeitung von Hochleistungsmaterialien wie PEKK an.

Video Screens_05.jpg

SIE BENÖTIGEN EIN ANGEBOT?

Wir Ihre Daten!

Senden Sie uns zur Erstellung eines unverbindlichen Angebots bitte Ihre Daten im passenden Austauschformat wie Step 203/Step 214 (.step/.stp) oder Parasolid (.x_t). 

Vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, falls wir Rückfragen haben!

ENGINEERING-SERVICE.png

ADDITIVE FERTIGUNG IST EIN ZUSAMMENSPIEL

STARKER KOOPERATIONSPARTNER.

Unsere Partnerschaften im Bereich Photopolymere & High-Performance Filament.

Die additive Fertigung möglichst intelligent mit verschiedenen Prozessen zu vernetzen und weiter zu entwickeln, ist für uns essenziell. Hier schätzen wir seit Jahren den Austausch und die Zusammenarbeit mit unseren Materialpartnern.

 

Als Anwendungs- und Entwicklungsdienstleister arbeiten wir eng mit den Entwicklungsabteilungen der Materialherstellern zusammen, testen neues Material und qualifizieren es, geben Feedback zur Performance und Anwendung.

BASF .png

Umfassendes Materialportfolio für den Profi-3D-Druck zu einem günstigen Preis

covestrologoblack.png
logo-somos.jpg

Hochleistungspolymere für Spezialanwendungen 

ETEC_FulL_BLK.png

Spezialmaterialien für viele Branchen inkl. zertifizierter Prozesse

Evonik

Hochleistungsmaterialien für unbegrenzte Möglichkeiten

Logo_Kimya_Additive Manufacturing by ARMOR.png

Umfassendes Materialportfolio für Hochtemperaturdrucke 

Ensinger_Logo.png

Filamente aus Hochleistungskunststoffen vom Traditionsunternehmen

LIEBER JETZT ALS GLEICH.

Wir denken die Zukunft weiter. Mit Ihnen.

Wenn es um die additive Fertigung geht, lassen wir Sie nicht allein. Kommen Sie in unsere Mitte. Als DREIGEIST Kunde werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft.

RAKETEN.png

SYNERGIEN NUTZEN - KOMPETENZEN BÜNDELN

Fertigung mit industriellen Maßstab.

Als Anwender und Entwicklungspartner unterstützt DREIGEIST Kunden unterschiedlichster

Branchen bei der Umsetzung und Implementierung verschiedenster3D-Drucktechnologien.

»Ich möchte, dass Sie die Entscheidung für DREIGEIST aus voller Überzeugung treffen. Welches Verfahren und welches Material ist die optimale Lösung für Ihr 3D-Druck  Projekt? Gerne helfen wir Ihnen dabei, genau das herauszufinden. Anruf oder E-Mail genügt.«

Christopher König -  Geschäftsführer DREIGEIST 

Christopher König.heic